Dienstag, 23. Mai 2017

Nach Konzert-Anschlag: Polizeieinsätze und kontrollierte Explosion

Im Zusammenhang mit dem Terroranschlag auf ein Konzert in Manchester hat es am Dienstag weitere Polizeieinsätze in der nordenglischen Stadt gegeben.

Im Zusammenhang mit dem Terroranschlag auf ein Konzert in Manchester hat es am Dienstag weitere Polizeieinsätze in der nordenglischen Stadt gegeben.
Im Zusammenhang mit dem Terroranschlag auf ein Konzert in Manchester hat es am Dienstag weitere Polizeieinsätze in der nordenglischen Stadt gegeben. - Foto: © LaPresse

Diese hätten in den Stadtteilen Whalley Range und Fallowfield stattgefunden, teilten die Beamten mit. Bei einem der Einsätze habe es auch eine „kontrollierte Explosion“ gegeben.

Bei dem Anschlag eines mutmaßlich islamistischen Selbstmordattentäters auf die Besucher des Konzerts von Popstar Ariana Grande waren am Montagabend mindestens 22 Menschen getötet und knapp 60 verletzt werden.

dpa

stol