Sonntag, 27. August 2017

Nach Schwert-Zwischenfall: London warnt vor Terrorgefahr

Ein rund 1,20 Meter langes Schwert alarmiert drei Polizisten, die vor dem Buckingham-Palast in London im Einsatz sind. Sie können den mutmaßlichen Angreifer überwältigen. Aber vor Europas größtem Straßenfestival in London bleibt die Sorge groß.

Die Londoner Polizei warnt vor weiteren Terrorakten. - Twitter/MetropolitanPolice
Die Londoner Polizei warnt vor weiteren Terrorakten. - Twitter/MetropolitanPolice

stol