Mittwoch, 08. November 2017

Nach Sizilien-Wahl: Grillo-Partei rüstet sich für Parlamentswahlen

Obwohl ihr Kandidat bei den Regionalwahlen am Sonntag im Duell um den Posten des Präsidenten Siziliens gegen den Mitte-Rechts-Bewerber Nello Musumeci gescheitert ist, ist Italiens populistische Fünf-Sterne-Bewegung mit dem Wahlergebnis zufrieden. Auf Sizilien wurde sie stärkste Einzelpartei. Jetzt rüstet sich die Gruppierung um den Starkomiker Beppe Grillo für die Parlamentswahlen im Frühjahr.

Die Fünf-Sterne-Partei um Grillo rüstet sich für die Parlamentswahlen im Frühjahr.
Die Fünf-Sterne-Partei um Grillo rüstet sich für die Parlamentswahlen im Frühjahr. - Foto: © LaPresse

stol