Mittwoch, 02. Mai 2018

Nach Streit mit Papst: Malteserorden hat neuen Chef

Der Jahrhunderte alte Malteserorden hat nach einer schweren Krise einen neuen Chef. Der bisherige Interimschef Giacomo Dalla Torre del Tempio di Sanguinetto wurde am Mittwoch in Rom auf Lebenszeit an die Spitze des katholischen Ordens gewählt, wie die Organisation mitteilte.

Giacomo Dalla Torre del Tempio di Sanguinetto wurde auf Lebenszeit an die Spitze des katholischen Ordens gewählt.
Giacomo Dalla Torre del Tempio di Sanguinetto wurde auf Lebenszeit an die Spitze des katholischen Ordens gewählt. - Foto: © APA/ANSA

stol