Donnerstag, 23. März 2017

Nach Terror: Besuch der Queen bei Scotland Yard abgesagt

Wegen des Terroranschlags ist die feierliche Eröffnung des neuen Scotland-Yard-Gebäudes durch die Queen an diesem Donnerstag abgesagt worden.

Foto: © shutterstock

Das teilte der Buckingham-Palast in London mit.

Der Sitz der Londoner Polizei liegt an der Themse im Bezirk Westminister – also in der Nähe des Anschlagortes. Ein neuer Termin für den Besuch von Königin Elizabeth II. (90) steht noch nicht fest.

Scotland Yard, offiziell Metropolitan Police Service, wurde im Jahr 1829 gegründet. Weltweiten Ruhm erlangten die Ermittler mit ihren neuen Methoden und spektakulären Fällen.

dpa

stol