Samstag, 26. August 2017

Nach US-Sanktionen: Venezuela lässt Militär aufmarschieren

Nach der Ankündigung neuer US-Wirtschaftssanktionen lässt Venezuelas Regierung symbolisch ihre Streitkräfte in der Hauptstadt aufmarschieren. Das Großmanöver solle die Verteidigungsbereitschaft des Landes gegen „imperialistische Drohungen“ zeigen, so das Staatsfernsehen VTV.

Das Land mit den größten Ölreserven versinkt seit Monaten im Chaos, Nachbarsstaaten warnen vor dem Entstehen einer neuen Diktatur in der Region.
Das Land mit den größten Ölreserven versinkt seit Monaten im Chaos, Nachbarsstaaten warnen vor dem Entstehen einer neuen Diktatur in der Region. - Foto: © APA/AFP

stol