Freitag, 06. Oktober 2017

Nächtigungsverbot in Innsbruck: Designierter Bischof enttäuscht

Der designierte Innsbrucker Bischof Hermann Glettler hat sich am Freitag von dem am Donnerstag vom Innsbrucker Gemeinderat beschlossenen Nächtigungsverbot für Obdachlose in der Altstadt enttäuscht gezeigt.

Der „Dauerauftrag“ laute „Armut bekämpfen und nicht die Armen“, betonte Glettler.
Der „Dauerauftrag“ laute „Armut bekämpfen und nicht die Armen“, betonte Glettler. - Foto: © APA

stol