Montag, 30. Oktober 2017

NATO-Generalsekretär sieht in Nordkorea eine „globale Bedrohung“

NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg hat Nordkorea als „globale Bedrohung“ bezeichnet. Die Militärallianz sei „genauso schockiert wie Sie über das provokative, rücksichtslose Verhalten“ Nordkoreas, sagte Stoltenberg am Montag in einer Rede vor japanischen Sicherheitsexperten und Verteidigungsbeamten in Tokio.

NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg hat Nordkorea als „globale Bedrohung“ bezeichnet.
NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg hat Nordkorea als „globale Bedrohung“ bezeichnet. - Foto: © APA/AFP

stol