Mittwoch, 17. Januar 2018

Nawalny: Putin will in Russland „Kaiser auf Lebenszeit“ werden

Der Kreml-Kritiker Alexej Nawalny hat dem russischen Präsidenten Wladimir Putin vorgeworfen, „Kaiser auf Lebenszeit“ werden zu wollen. Die Präsidentschaftswahl im März sei gar „keine Wahl“, sagte Nawalny der Nachrichtenagentur AFP in Moskau. Er werde daher die Aufgabe übernehmen, „den Menschen zu erklären, dass dieses Prozedere, das sie Wahl nennen, nur stattfindet, um Putin im Amt zu bestätigen“.

Der Kritiker will eine weitere Präsidentschaft Putins verhindern.
Der Kritiker will eine weitere Präsidentschaft Putins verhindern. - Foto: © APA/AFP

stol