Samstag, 10. Februar 2018

Netanyahu spricht mit Putin und Tillerson über jüngste Eskalation

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanyahu hat am Samstagabend vor einer neuen Eskalation an seiner Nordgrenze gewarnt: Israel werde sich vor „jedem Angriff verteidigen und vor jedem Versuch, seine Souveränität zu verletzen“.

Israels Ministerpräsident Netanyahu hat sich nach den jüngsten Eskalationen im Grenzgebiet zu Syrien mit dem russischen Präsidenten Putin und dem US-Außenminister Tillerson beraten. Foto: APA
Israels Ministerpräsident Netanyahu hat sich nach den jüngsten Eskalationen im Grenzgebiet zu Syrien mit dem russischen Präsidenten Putin und dem US-Außenminister Tillerson beraten. Foto: APA

stol