Donnerstag, 8. März 2018

Neue Ausschreitungen nach Verhängung von Ausnahmezustand in Sri Lanka

Nach der Ausrufung des Ausnahmezustands in Sri Lanka ist es zu neuen Ausschreitungen gekommen. Mindestens 3 Polizisten seien in der Nacht auf Mittwoch bei Zusammenstößen in einem Vorort der Stadt Kandy verletzt worden, sagte Polizeisprecher Ruwan Gunasekera. 7 Menschen seien wegen Anstiftung zu Unruhen festgenommen worden.

Nach der Ausrufung des Ausnahmezustands in Sri Lanka ist es zu neuen Ausschreitungen gekommen. - Foto: © APA/AFP









stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by