Donnerstag, 08. März 2018

Neue Ausschreitungen nach Verhängung von Ausnahmezustand in Sri Lanka

Nach der Ausrufung des Ausnahmezustands in Sri Lanka ist es zu neuen Ausschreitungen gekommen. Mindestens 3 Polizisten seien in der Nacht auf Mittwoch bei Zusammenstößen in einem Vorort der Stadt Kandy verletzt worden, sagte Polizeisprecher Ruwan Gunasekera. 7 Menschen seien wegen Anstiftung zu Unruhen festgenommen worden.

Nach der Ausrufung des Ausnahmezustands in Sri Lanka ist es zu neuen Ausschreitungen gekommen.
Nach der Ausrufung des Ausnahmezustands in Sri Lanka ist es zu neuen Ausschreitungen gekommen. - Foto: © APA/AFP

stol