Montag, 09. Februar 2015

Neue EU-Sanktionen treten vorerst nicht in Kraft

Die geplante Ausweitung der EU-Sanktionen gegen ukrainische Separatisten und russische Politiker wird wegen der deutsch-französischen Friedensinitiative vorerst auf Eis gelegt.

Foto: © shutterstock

stol