Donnerstag, 25. Juni 2015

Neue EURAC-Führung

Drei neue Gesichter zählt der EURAC-Verwaltungsrat, der die Geschicke des Bozner Forschungszentrums in den nächsten fünf Jahren lenken wird.

v.l.: Werner Stuflesser, Stephan Ortner, Roland Psenner
Badge Local
v.l.: Werner Stuflesser, Stephan Ortner, Roland Psenner

Das haben die Mitglieder in ihrer Jahresversammlung am heutigen 25.Juni beschlossen. Erstmals wird der Präsident, den der Verwaltungsrat in seiner konstituierenden Sitzung Anfang Juli wählen wird, nicht Werner Stuflesser heißen. Dieser gibt sein Amt nach 23 Jahren ab.

Roland Psenner, Vizerektor der Universität Innsbruck, Kulturinstituts-Direktor Peter Silbernagl und Evelyn Kustatscher, Konservatorin für Paläontologie im Naturmuseum Südtirol, sind die „Neuen“ im obersten Führungsgremium der EURAC.

Gemeinsam mit Andrea Zeppa, Ressortdirektor für Wirtschaft, Innovation und Europa und Bauernbund-Direktor Siegfried Rinner stellen sie den Verwaltungsrat, der aus seinen Reihen Anfang Juli den neuen EURAC-Präsidenten bestellen wird.  

stol