Mittwoch, 16. September 2015

Neue Führung der Messe Bozen bei Brunecks Bürgermeister Griessmair

Am Dienstag haben der Präsident der Messe Bozen, Armin Hilpold, und der neue Direktor, Thomas Mur, Brunecks Bürgermeister Roland Griessmair einen Antrittsbesuch abgestattet.

Christof Baumgartner, Stadtrat von Stegen, Silvia Candioli, Projektleiterin der Tipworld, Brunecks Bürgermeister Roland Griessmair, Armin Hilpold und Thomas Mur, Präsident und Direktor der Messe Bozen, sowie Günther Gremes, Vizepräsident Tipworld GmbH .
Badge Local
Christof Baumgartner, Stadtrat von Stegen, Silvia Candioli, Projektleiterin der Tipworld, Brunecks Bürgermeister Roland Griessmair, Armin Hilpold und Thomas Mur, Präsident und Direktor der Messe Bozen, sowie Günther Gremes, Vizepräsident Tipworld GmbH .

Mit dabei waren auch Silvia Candioli, Projektleiterin der Tipworld, der Vizepräsident der Tipworld GmbH Günther Gremes und der Stadtrat von Stegen Christof Baumgartner. Und gerade um die Tipworld, Brunecks bedeutendste Messeveranstaltung, ging es in erster Linie beim gemeinsamen Gespräch.

„Der Messestandort Bruneck hat für die lokale Wirtschaft und darüber hinaus eine sehr große Bedeutung. Wichtig für den zukünftigen Erfolg der Pustertaler Messe ist die Einbindung und Unterstützung durch die lokalen Institutionen und Verbände“, unterstrich Messepräsident Armin Hilpold. Gerade deshalb sei es sehr wichtig, den Standort Bruneck in der Messelandschaft optimal zu vernetzen und die Attraktivität der Tipworld weiter auszubauen, so Bürgermeister Roland Griessmair.

Die nächste, 38. Auflage der Tipworld findet von Samstag 9. bis Dienstag 12. April 2016 wie gewohnt am Stegener Markt in Bruneck statt.

stol