Samstag, 27. Mai 2017

Neue Panne: Gentiloni weiß nichts von Trumps Klima-Tweet

Beim G7-Gipfel hat es eine Kommunikationspanne zwischen US-Präsident Donald Trump und dem Gastgeber Italien gegeben.

Der italienische Ministerpräsident Paolo Gentiloni ist offenbar nicht bei Twitter.
Der italienische Ministerpräsident Paolo Gentiloni ist offenbar nicht bei Twitter. - Foto: © LaPresse

Der italienische Ministerpräsident Paolo Gentiloni war offensichtlich nicht von der Twitter-Ankündigung Trumps informiert, sich in der kommenden Woche zum Pariser Klimaabkommen zu entscheiden. „Was das Klima betrifft, habe ich nicht die geringste Ahnung über die amerikanische Entscheidung“, sagte Gentiloni, der in diesem Jahr die G7-Präsidentschaft inne hat und Gipfelgastgeber in Taormina war. Es sei auch nicht seine Angelegenheit. Er hoffe aber auf eine positive Entscheidung aus den USA.

Trump einen Tweet abgesetzt. In dem gab er bekannt, dass er nächste Woche entscheiden wolle, ob die USA aus dem Klimaschutzabkommen aussteigen oder nicht.

dpa

stol