Mittwoch, 18. November 2015

Neue Seelsorgeeinheit Partschins

Nach 3 Jahren gemeinsamer Aufbauarbeit wurde die Seelsorgeeinheit Partschins aus der Taufe gehoben. Sie umfasst die Pfarreien von Partschins mit Töll, Rabland und Plaus. Vorsitzender des Pfarreienrates ist Egon Nischler.

Egon Nischler (vorne) begrüßt alle Anwesenden, unter ihnen Pfarrer Josef Schwienbacher (von links), Generalvikar Josef Matzneller und Pfarrer Josef Oberhofer.). Im Hintergrund ist der gemischte Chor mit Mitgliedern aus Partschins, Plaus und Rabland zu sehen.
Badge Local
Egon Nischler (vorne) begrüßt alle Anwesenden, unter ihnen Pfarrer Josef Schwienbacher (von links), Generalvikar Josef Matzneller und Pfarrer Josef Oberhofer.). Im Hintergrund ist der gemischte Chor mit Mitgliedern aus Partschins, Plaus und Rabland zu sehen.

Die offizielle Errichtung der neuen Seelsorgeeinheit Partschins erfolgte mit einer Hl. Messe in Partschins, die Generalvikar Josfe Matzneller in Konzelebration mit Pfarrer Josef Schwienbacher aus Partschins und Pfarrer Josef Oberhofer aus Plaus feierte. Dabei wurde Pfarrer Schwienbacher und den Vertretern der Pfarreien, die im Pfarreienrat zusammengeschlossen sind, das Dekret von Diözesanbischof Ivo Muser zur Errichtung der Seelsorgeeinheit überreicht.

Nach dem Hochamt fand ein Umtrunk für die Bevölkerung am Kirchplatz statt. Die Musikkapelle Partschins begleitet die kleine Feier musikalisch.

stol