Donnerstag, 02. Januar 2020

Neue Studie verwirft Theorie von Mini-T.-Rex

Seit Jahrzehnten streiten sich Dinosaurier-Experten darum, ob es eine Miniatur-Art des Tyrannosaurus Rex gab. In einer neuen Studie gelangte nun ein US-Forscherteam zu dem Schluss, dass gefundene Knochenreste von 2 relativ „kleinen“ Raubsauriern mit T.-Rex-Eigenschaften nicht von einer eigenen Art stammen, wie das Magazin „Science Advances“ in seiner neuen Ausgabe berichtet.

Die Theorie des „Nanotyrannus“ wurde mit hochmodernen Forschungsmethoden widerlegt.
Die Theorie des „Nanotyrannus“ wurde mit hochmodernen Forschungsmethoden widerlegt. - Foto: © shutterstock

apa/afp