Donnerstag, 30. Januar 2014

Neuer Protestmarsch vor Parlamentswahl in Thailand

Mit Trillerpfeifen und Schlachtrufen sind drei Tage vor der umstrittenen Parlamentswahl in Thailand wieder mehrere tausend Menschen gegen die Regierung auf die Straße gegangen. Sie legten in einem Teil der Hauptstadt Bangkok stundenlang den Verkehr lahm.

stol