Freitag, 22. Juni 2018

Neues Einwanderungsgesetz aufgeschoben

US-Präsident Donald Trump will den Kampf um eine neue Einwanderungsgesetzgebung in den USA vorerst stoppen. Per Twitter-Nachricht forderte er am Freitag die Parlamentarier der regierenden Republikaner auf, ihre zähen Bemühungen um ein neues Gesetz mangels Erfolgsaussichten aufzugeben.

Präsident Trump verabschiedet sich vorerst von seiner Idee zu einem neuem Einwanderungsgesetz.
Präsident Trump verabschiedet sich vorerst von seiner Idee zu einem neuem Einwanderungsgesetz. - Foto: © APA/AFP

stol