Sonntag, 15. April 2018

Neues "Senioren Theater - Bozen" stellt sich vor

Der Männerclub 60+ Bozen ist der Einladende für alle Senioren von Bozen und Umgebung am Donnerstag, 19. April im Pfarrheim Bozen von 15 bis 17 Uhr. Das neue "Senioren Theater Bozen" stellt sich allen Theaterinteressierten vor, bei freiem Eintritt.

Theater der Bozner Senioren beim traditionellem FaschingsMIX
Badge Local
Theater der Bozner Senioren beim traditionellem FaschingsMIX

Der Gründer der Arbeitsgemeinschaft Senioren Bozen, Heini Oberrauch (+2017) hat seit 1960 viele Initiativen für alle BoznerInnen 60+ ins Leben gerufen. Nach dem Sport, Fahrten-und -und Filmtreffprogramm, den Damen -und Männerclub, dem Seniorenchor  und der Faschings-und Weinachtsfeier, fehlte eigentlich nur ein Bozner Seniorentheater.

Er motivierte den Reiseleiter und Seniorenbetreuer Denis Mader dazu, speziell Bozner Themen auf die Bretter, die die Welt bedeuten, auf die Bühne zu bringen.  Am 19. April ist es soweit, der im Südtiroler Theaterverband

neugegründete Verein stellt sich von 15 bis 17 Uhr im Pfarrheim Bozen, vor.

Bei freiem Eintritt ist ein kleines Theater-Programm mit Musik und Gesang vorgesehen, sowie die Wahlen durch den Präsidenten der Arbeitsgemeinschaft , Dr. Werner Wallnöfer mit anschließendem Umtrunk.

Interessierte theaterbegeisterte Senioren können sich am 19.4.bei der Versammlung im Pfarrheim melden oder sich unter [email protected] oder 338 420 50 10 zu informieren.

Männerclub Bozen, Bozen

stol