Mittwoch, 02. Januar 2019

Neujahrskonzert 2019: Eine Naturnser Tradition

Seit Jahren schon ist es zu einer lieben Tradition geworden: das Neujahrskonzert im Bürger und Rathaus. Nächstes Jahr dürfen sich die Besucher auf das Salonorchester Südtirol freuen.

Foto: Salonorchester Südtirol
Badge Local
Foto: Salonorchester Südtirol

Das Konzert steht ganz im Zeichen der Wiener Musik. Bekannte Werke der Strauss-Dynastie wechseln sich ab mit romantischen Solo-Stücken und flotten Rhythmen. Als Solisten konnten die 12-jährige Geigenvirtuosin Yuki Serino und der bekannte Tenor mit Naturnser Wurzeln Roman Pichlergewonnen werden. Als Stehgeiger und Moderator führt der Südtiroler Musiker Günther Ploner durch den Abend.

2018 wurde erstmals die Spendenaktion zugunsten „Südtirol hilft“ im Rahmen des Neujahrskonzertes ins Leben gerufen. An dieser Idee möchten wir auch dieses Jahr anknüpfen und den Bürgern und Bürgerinnen zu Jahresbeginn jene Menschen ins Gedächtnis rufen, welche durch unerwartete Schicksalsschläge in große Bedrängnis geraten sind. So wird anstatt des Eintrittspreises zum Konzert den Besucherinnen und Besuchern die Möglichkeit geboten, eine gute Sache zu unterstützen und eine freiwillige Spende für das Projekt „Südtirol hilft“ zu tätigen.

Jede Spende kommt tatsächlich zu 100 Prozent hilfsbedürftigen Menschen zugute und trägt dazu bei, Not im Land zu lindern.

KULTUR Naturns lädt alle Bürgerinnen und Bürger ganz herzlich zum Neujahrskonzert ein und wir freuen uns auf einen gemeinsamen, musikalischen Start ins Neue Jahr.

Das Konzert mit dem Salonorchester Südtirol steht am Samstag, 05. Januar ab 20 Uhr auf dem Programm. 

Autor: Tanja Flarer

Bildmaterial: Salonorchester Südtirol

stol