Donnerstag, 05. Mai 2016

Neumarkt: Würth Modyf feiert Neueröffnung

Würth MODYF will neue Standards in Sachen Arbeitskleidung setzen. Am Samstag wurde mit einem Frühlingsfest der neue Flagshipstore in Neumarkt eröffnet.

Das Fest lockte viele Besucher.
Das Fest lockte viele Besucher. - Foto: © STOL

2016 hat sich für die Modyf Gruppe so einiges getan.Seit März gibt es mit Würth MODYF eine neue Marke, welche die Kraft von Würth mit der Kreativität von Modyf verbindet. Würth MODYF setzt damit neue Standards in Sachen Arbeitskleidung.

Am Samstag wurde ein Flagshipstore in Neumarkt, Obere Inselstraße 36, feierlich eröffnet. 

Neben der Neueröffnung stand das traditionelle Frühlingsfest auf dem Programm. Unschlagbare Angebote, Musik, Weißwurst, Brezen, Bier und allerlei Rahmenprogramm auch für die Kinder, standen auf dem Programm.

Neue Niederlassung begeistert 

Beim Fest konnte man sich ein Bild über die neue Niederlassung machen. Auf einer Ausstellfläche von rund 400 Quadratmetern findet jeder wonach er sucht.

Die Niederlassung begeistert mit einem besonderen Konzept: So sind zum Beispiel die Möbel mit Materialien aus der Arbeitswelt wie Spanplatten, gefertigt. Die Kunden sollen sich dadurch mit dem neuen Shop identifizieren. 

Rund 80 Sicherheitsschuhmodelle sind ausgestellt und viele verschiedene Arbeitsbekleidungs-Kollektionen, in diversen Farbvariationen und Schnittführungen sind im Geschäft zu finden. 

Im neuen Flagshipstore findet man auch eine Freizeitecke, inspiriert durch die heimische Landschaft. Dort finden die Kunden prestigereiche Marken, wie Salomon, Helly Hansen und Puma.

Um den Wohlfühlfaktor weiter zu steigern befindet sich gar eine Kaffee-Ecke im neuen Flagshipstore.

STOL war bei der Eröffnung on Tour und zeigt die besten Bilder. 

Der neue Store ist übrigens auch online unter www.modyf.it zu finden.

stol