Dienstag, 17. Mai 2016

Neuwahl im Amateursportverein Sport & Friends Südtirol

Der Amateursportverein Sport & Friends Südtirol hielt kürzlich seine Jahresversammlung mit Neuwahl in der Pizzeria Sachsenklemme ab.

Sie freuen sich im Verein Sport & Friends.
Badge Local
Sie freuen sich im Verein Sport & Friends.

Die Vorsitzende Luise Huebser Markart begrüßte die große Anzahl der Mitglieder und freute sich daß sie die Landesrätin Martha Stocker als Ehrengast begrüßen durfte. Sie konnte über  den gelungenen Aufbau des Sportvereins für Menschen mit großem Unterstützungsbedarf  berichten, Von den vielen Aktivitäten sowie von den vielen Erfolgen .

Von 22 Mitgliedern die bei der Gründung im Dezember 2011waren  bis zu den 114 Mitgliedern die zur Zeit den Verein ausmachen. Sie konnte über eine rege Tätigkeit auch im letzten Jahr berichten. Der Verein bietet regelmäßige Schitrainings am Roßkopf, Fußballtrainings in Schrambach, Koordinationstrainings und Krafttrainings an und ermöglicht den Athleten die Teilnahme an vielen Wettbewerben, was ohne die Mithilfe der Eltern nicht möglich wäre,  da der Unterstützungsbedarf sehr hoch ist. Ein tolles Erlebniss war im September 2015 die Teilnahme am Age Alp Fußballturnier in Levico. Es wurden auch Wanderungen und gemeinsame Ausfüge  gemacht.

 Aber auch über einen erfolgreichen Winter mit großen Erfolgen konnte die Vorsitzende berichten. Die Athleten waren in Lichtenstein und in Bormio in ihren Leistungsgruppen  erfolgreich und bei den Fisdir Rennen in Chiesa di Valmalenco wurde Oberhauser Kathrin in allen drei Disziplinen in Schialpin Italienmeisterin und Volgger Manuel Italienmeister in Riesentorlauf und Superschi. Am meisten freut den Verein daß 2017 zwei ihrer Sportler an den Weltwinterspielen in Schladming teilnehmen dürfen, Psaier Andreas in Schi Alpin und Kostner Tobia in Langlauf. 

Die Landesrätin Martha Stocker gratulierte dem Vorstand zu regen Tätigkeit, fand anerkennende Worte für den großen Einsatz der Eltern der den  Verein stützt und ausmacht. Sie ermunterte so weiter zu machen zum Wohle der Athleten mit denen sie sich anschließend persönlich unterhielt. .

Bei der anschließenden Neuwahl wurden  die Vorsitzende Luise Huebser Markart, der Stellvertreter  Peter Ellecosta und Dr. Franz Plaickner bestätigt sowie Claudio Tositti und Erica Insam für die nächsten vier Jahre  in den Vorstand  gewählt.

stol