Sonntag, 13. Mai 2018

Nicaraguas Armee geht auf Distanz zu Ortega

In dem seit Wochen andauernden Konflikt in Nicaragua ist das Militär auf Distanz zu Staatschef Daniel Ortega gegangen. Der Armeesprecher Manuel Guevara sagte am Samstag, es gebe keinen Grund, regierungskritische Demonstrationen zu unterdrücken. Der Oberst fügte hinzu: „Wir denken, dass die Lösung im Dialog liegt”.

Die Lage ist hoch explosiv Foto: APA (AFP/Symbolbild)
Die Lage ist hoch explosiv Foto: APA (AFP/Symbolbild)

stol