Samstag, 19. August 2017

Nigerias Präsident kehrt heim

Nach fast dreimonatigem Krankenaufenthalt in London ist Nigerias Präsident Muhammadu Buhari am Samstag in seine Heimat zurückgekehrt.

Muhammadu Buhari
Muhammadu Buhari - Foto: © LaPresse

 Aus der Präsidialkanzlei in Abuja verlautete, Buhari werde am Montag in einer Rede an die Nation eine Erklärung abgeben.

Während seiner langen Abwesenheit, bereits der zweite Krankheits-Aufenthalt in diesem Jahr, waren bereits Forderungen nach dem Rücktritt des 74-Jährigen laut geworden.

Buhari war während seiner Behandlungen im Ausland von Vizepräsident Yemi Osinbajo vertreten worden.

Über die Art der Krankheit liegen keine Informationen vor.

dpa

stol