Samstag, 16. Dezember 2017

Norbert Rier überrascht Fans nach Herz-OP

Der Frontmann der „Kastelruther Spatzen“ ist überraschend beim Weihnachtskonzert seiner Gruppe in Kastelruth aufgetreten und hat sich bei all seinen Unterstützern bedankt.

Norbert Rier sorgte mit seinem Überraschungsauftritt beim Weihnachtskonzert der „Kastelruther Spatzen“ in Telfs für große Begeisterung. Foto: zö
Badge Local
Norbert Rier sorgte mit seinem Überraschungsauftritt beim Weihnachtskonzert der „Kastelruther Spatzen“ in Telfs für große Begeisterung. Foto: zö

Unter großem Applaus trat Norbert Rier vor die zahlreichen Fans beim alljährlichen Weihnachtskonzert der „Kastelruther Spatzen“.

Trotz der schweren Herz-Operation und der daran anschließenden Reha hielt der Sänger eine kurze Rede, in der er sich bei allen Fans für die Unterstützung bedankte, und sang sogar zwei Lieder.

Rier bedankte sich auch bei seinem Sohn, der ihn „super vertreten hat“. In der vollbesetzten Tennishalle von Telfen traten auch das Kastelruther Männerquartett sowie die Gruppe „Zommsingen“ auf.

stol

stol