Donnerstag, 31. August 2017

Nordkorea: 4 südkoreanische Journalisten zum Tode verurteilt

Die nordkoreanische Justiz hat 4 südkoreanische Journalisten in Abwesenheit zum Tode verurteilt.

Das nordkoreanische Gericht sprach von einer „schäbigen Schmutzkampagne“ von Seiten der 4 Journalisten.
Das nordkoreanische Gericht sprach von einer „schäbigen Schmutzkampagne“ von Seiten der 4 Journalisten. - Foto: © shutterstock

stol