Montag, 01. Mai 2017

Nordkorea-Konflikt: Japan schützt erstmals US-Kriegsschiffe

Im Konflikt um Nordkoreas Atom- und Raketenprogramm hat Japan erstmals ein Kriegsschiff zum Schutz seines Verbündeten USA entsandt. Wie die japanische Nachrichtenagentur Kyodo am Montag berichtete, schloss sich der Hubschrauber-Träger „Izumo“, Japans größtes Kriegsschiff, einem Versorgungsschiff der US-Marine im Pazifik vor der Küste des Landes an.

Japan eilt den USA im Kampf gegen Nordkorea zu Hilfe.
Japan eilt den USA im Kampf gegen Nordkorea zu Hilfe. - Foto: © LaPresse

stol