Samstag, 25. August 2018

Nordkorea spielt laut Ban Ki-moon auf Zeit

Nach Ansicht des früheren UNO-Generalsekretär Ban Ki-moon spielt Nordkorea betreffend des Atomprogramms auf Zeit. Pjöngjang habe bisher sechs Mal Atomtests durchgeführt und scheint jetzt, sich des Erfolgs sicher zu sein, erklärte der südkoreanische Diplomat am Samstag in Alpbach im APA-Interview. Das „Zurückrudern” und die „Verantwortung den USA umhängen” seien „typische Verzögerungstaktiken”.

Ban Ki-moon ist Gastredner in Alpbach Foto: APA (AFP/Archiv)
Ban Ki-moon ist Gastredner in Alpbach Foto: APA (AFP/Archiv)

stol