Donnerstag, 8. Juni 2017

Nordkorea testet mehrere Marschflugkörper

Nordkorea ist wegen seines Raketen- und Atomprogramms schon international isoliert – und verstößt dennoch immer wieder aufs Neue gegen UN-Resolutionen. Diesmal schreckt das Land seine Nachbarn mit Marschflugkörpern auf, die vom Radar nur schwer zu orten sind.

Nordkoreas Raketentests sorgen wieder für Zündstoff. - Foto: Screenshot Reuters Video









stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen