Samstag, 27. Februar 2016

Nordtirol: 277 Gemeinden haben gewählt

In 277 der 279 Nordtiroler Gemeinden sind am Sonntag die Weichen neu gestellt worden: 489.721 Wahlberechtigte entschieden nicht nur über die Zusammensetzung der Ortsparlamente, sondern wählen auch den Bürgermeister direkt. Falls kein Kandidat im ersten Anlauf eine absolute Mehrheit schafft, erfolgt 14 Tage später eine Bürgermeisterstichwahl.

Symbolbild.
Symbolbild. - Foto: © APA/AP

stol