Montag, 16. Oktober 2017

Nur Häupl a priori gegen Rot-Blau

Die SPÖ ist bereit, in Koalitionsverhandlungen mit ÖVP und FPÖ einzutreten. Das machte Parteichef Christian Kern vor dem Parteipräsidium klar. Basis für die Gespräche würden Kriterienkatalog und Wertekompass sein, die bereits vor der Wahl fixiert worden waren. Während Gewerkschaft und Bundesländer den Kanzler in dieser Frage unterstützten, bremste Wiens Bürgermeister Michael Häupl.

Michael Häupl verweist auf einen aufrechten Parteitagsbeschluss. - Foto: apa
Michael Häupl verweist auf einen aufrechten Parteitagsbeschluss. - Foto: apa

stol