Mittwoch, 09. November 2016

Obama fordert Amerikaner zu Einigkeit auf

Amtsinhaber Barack Obama hat die Amerikaner mit Blick auf das Wahlergebnis der US-Präsidentschaftswahlen zu Einigkeit aufgerufen.

Barack Obama: "Amerika wird auch weiterhin das großartigste Land auf der Welt sein.“
Barack Obama: "Amerika wird auch weiterhin das großartigste Land auf der Welt sein.“ - Foto: © LaPresse

Der Wahlkampf sei zwar anstrengend, stressig und manchmal auch einfach nur seltsam gewesen, sagte er in einem Video, das das US-Nachrichtenportal Buzzfeed am Dienstagabend Ortszeit auf Twitter veröffentlichte. Aber: „Egal was passiert, die Sonne wird morgen wieder aufgehen, und Amerika wird auch weiterhin das großartigste Land auf der Welt sein.“

Die Amerikaner sollten sich nach der Wahl seines Nachfolgers nicht nur als Demokraten oder Republikaner fühlen, sondern als Amerikaner. Der Wahlkampf zwischen dem republikanischen Kandidatin Donald Trump und der Demokratin Hillary Clinton hatte das Land tief gespalten und zahlreiche Skandale hervorgebracht.

apa/dpa

________________________________________________________

Dank dem Live-Blog der APA (Austria Presse Agentur) können auch STOL-Leser das Eintrudeln der Wahlergebnisse live mitverfolgen. 

stol