Samstag, 18. Januar 2014

Obama verteidigt NSA: Spionage geht weiter

Öffentlich ist es die umfassendste NSA-Reform seit Obamas Amtsantritt als US-Präsident. Er verspricht härtere Auflagen und mehr Kontrolle. Doch verbieten lassen wollen sich die USA ihre Spionage nicht.

stol