Dienstag, 30. August 2016

Obama will mit Erdogan über Differenzen im IS-Kampf sprechen

Vor Beginn des G-20-Gipfel wird US-Präsident Barack Obama am Sonntag in der ostchinesischen Stadt Hangzhou mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan zusammentreffen. Obama wird dabei auch die Differenzen im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) ansprechen, teilte US-Vizesicherheitsberater Ben Rhodes mit.

stol