Freitag, 02. Januar 2015

Obermais: Langjährige Mitglieder geehrt

Die Bürgerkapelle Obermais hat unlängst mehrere Musikanten für ihre langjährige musikalische Tätigkeit geehrt.

Marialuise (von links) und Norbert Kienzl, Angelika und Sepp Mitterhofer, Kapellmeister Oskar Ilmer,  Elisabeth Kienzl, Obmann Alfred Furlan, Josef Kienzl, Albert und Benedikta Klotzner, Obmannstellvertreter Martin Pircher und VSM-Obmann Pepi Fauster beim Gruppenfoto nach den Ehrungen.
Badge Local
Marialuise (von links) und Norbert Kienzl, Angelika und Sepp Mitterhofer, Kapellmeister Oskar Ilmer, Elisabeth Kienzl, Obmann Alfred Furlan, Josef Kienzl, Albert und Benedikta Klotzner, Obmannstellvertreter Martin Pircher und VSM-Obmann Pepi Fauster beim Gruppenfoto nach den Ehrungen.

Die vier Geehrten sind bereits seit Jahrzehnten bei der Bürgerkapelle tätig: Albert Klotzner (Posaune), Norbert Kienzl (Saxophon) und Sepp Mitterhofer (Flügelhorn) wurden für ihre vierzigjährige Mitgliedschaft geehrt. Alois Josef Kienzl (Posaune) erhielt eine Auszeichnung für seine sogar bereits fünfzigjährige Mitgliedschaft.

Zu diesem besonderen Anlass war Pepi Fauster, der Obmann des Verbandes Südtiroler Musikkapellen, anwesend und überreichte den Geehrten die Urkunden und Abzeichen, nachdem er die Anwesenden mit einer bewegenden Rede begrüßt hatte. Mit Oberkrainer-Musik klang der Abend dann gemütlich aus.

Alfred Furlan, der Obmann der Bürgerkapelle Obermais, war besonders erfreut über die Anwesenheit weiterer Ehrengäste, etwa des einzigen Ehrenmitglieds der Bürgerkapelle, Prinzessin Maria Christine von und zu Liechtenstein, und ihres Sohnes Christoph, des Obermaiser Pfarrers Florian Pitschl und des Meraner Bürgermeisters Günther Januth. Der Einladung gefolgt waren auch die Vertretungen der Obermaiser Vereine, der Freiwilligen Feuerwehr, der Schützen und der Feuerwehr Labers.

Furlan bedankte sich bei den Vereinsmitgliedern für den guten Zusammenhalt und die Mithilfe im Verein und für die gute Zusammenarbeit bei den Obermaiser Vereinen. Musikalisch wurde die Feier von den „Moaser Merglern“ umrahmt.

stol