Donnerstag, 11. Mai 2017

Österreich: Mitterlehner geht, Kurz lässt Nachfolge offen

Nach monatelangen Querelen hat ÖVP-Chef Reinhold Mitterlehner am Mittwoch seinen Rücktritt erklärt. Während erste Landeschefs nun die Beförderung von Außenminister Sebastian Kurz an die Parteispitze fordern, lässt der die Partei vorerst zappeln.

 Während erste Landeschefs die Beförderung von Außenminister Sebastian Kurz an die Parteispitze fordern, lässt der die Partei vorerst zappeln.
Während erste Landeschefs die Beförderung von Außenminister Sebastian Kurz an die Parteispitze fordern, lässt der die Partei vorerst zappeln. - Foto: © APA/AFP

stol