Freitag, 23. Dezember 2016

Österreich sieht EU wegen deutscher Maut-Pläne auf gefährlichem Weg

Die deutschen Maut-Pläne untergraben aus Sicht Österreichs die EU-Prinzipien der Gleichbehandlung in gefährlicher Weise. „Wenn man die Tür zur Diskriminierung einmal aufmacht, bekommt man sie schwer wieder zu“, hat Österreichs Verkehrsminister Jörg Leichtfried der Wiener Zeitung „Die Presse“ gesagt.

Die deutschen Maut-Pläne untergraben aus Sicht Österreichs die EU-Prinzipien der Gleichbehandlung in gefährlicher Weise.
Die deutschen Maut-Pläne untergraben aus Sicht Österreichs die EU-Prinzipien der Gleichbehandlung in gefährlicher Weise. - Foto: © APA/DPA

stol