Mittwoch, 18. Oktober 2017

Österreich steuert auf Schwarz-Blau zu

Die FPÖ hat in ihren Gremiensitzungen Dienstagabend die Weichen auf Schwarz-Blau gestellt. Das machte Parteichef Heinz-Christian Strache bei einer Pressekonferenz mit seinem Stellvertreter Norbert Hofer und Generalsekretär Herbert Kickl Mittwochvormittag klar. Die blaue Spitze gab sich dabei handzahm und staatstragend.

Die blaue Parteispitze gab sich ganz staatstragend. Foto: APA
Die blaue Parteispitze gab sich ganz staatstragend. Foto: APA

stol