Mittwoch, 16. März 2016

Open Days: Bozen im Zeichen der Harley-Davidson

Bei den Open Days in der Bozner Pacinottistraße war beste Unterhaltung garantiert.

Bildquelle: Evi Larcher
Bildquelle: Evi Larcher

Ein ganzes Wochenende drehte sich bei New Black Orange Harley-Davidson in der Bozner Pacinottistraße wieder alles um die kultigen Motorräder.

"Battle of the King"

Jede Harley-Davidson Filiale hat einen internen "Custom King", einen Künstler, Mechaniker und Experten für personalisierte Motorräder. Jeder dieser "Custom Kings" kreiert jährlich ein einzigartiges Motorrad - heuer eine Iron 883.

Die Besucher konnten dieses "Special Bike" beim Open Day bewundern und bei der "Battle of the King" unter Customking für ihren Favoriten abstimmen.

Ein besonderer Höhepunkt: Zu Gast bei den Open Days war auch „The Barber Shop Sotto Sopra“.

Für rockige Live-Musik war gesorgt.

Weitere Infos unter harley.bz.it oder auf Facebook.

STOL war on Tour und zeigt die besten Bilder.

stol