Dienstag, 03. Oktober 2017

Open Days: Harley Davidson-Fest in Bozen

Bozen stand wieder ganz im Zeichen der Harley Davidson-Motorräder. In der Pacinottistraße war bei New Black& Orange Harley Davidson BZ im Rahmen der Open Days am Samstag, 7. Oktober und Sonntag, 8. Oktober, beste Unterhaltung garantiert. Die 2018er Modelle konnten dabei getestet werden.

Open Days bei Harley in Bozen. Fotos: Francesco Ippolito
Open Days bei Harley in Bozen. Fotos: Francesco Ippolito

Am Samstag und Sonntag gingen die Open Days bei Harley – Davidson ® Bozen über die Bühne.

Dabei wurde nicht nur gefeiert sondern es konnten auch die neuen Sotftail, Sportster und Touring Modelle getestet werden. 

Heiße Modelle zum Test 

Die Besucher durften sich unter anderem freuen auf 8 vollkommen neue Softail Modelle, die eine gelungene Synthese aus der Performance der bisherigen Dyna Modelle und dem klassischen Look der Softail Baureihe bilden. Die neue Modellfamilie wurde im Rahmen des bisher längsten Produktentwicklungsprogramms in der Geschichte von Harley-Davidson entworfen.

Die neuen Maschinen verfügen über einen steiferen und deutlich leichteren Rahmen, in den die drehmomentstarken und mit zwei Ausgleichswellen versehenen Milwaukee-Eight 107 oder Milwaukee-Eight 114 Motoren eingebettet sind.

Mit ihrer leistungsfähigen „Dual Bending Valve“-Gabel und dem verdeckt angebrachten sowie leicht justierbarem Federbein sind die attraktiv gestylten 2018er Softail Modelle schneller, leichter und handlicher als all ihre Vorgängertypen.

STOL war on Tour und zeigt die besten Bilder. 

stol