Sonntag, 27. November 2016

Opposition in Kuwait eroberte fast die Hälfte der Parlamentssitze

Bei der vorgezogenen Parlamentswahl in Kuwait haben oppositionelle Kandidaten fast die Hälfte der Sitze erobert. Sie sicherten sich insgesamt 24 der 50 Mandate, wie die Wahlbehörden am Sonntag mitteilten. Etwa die Hälfte von ihnen entstammt islamistischen Bewegungen, die übrigen neu gewählten Oppositionsabgeordneten sind Nationalisten und Liberale.

In Kuwait wurde gewählt.
In Kuwait wurde gewählt. - Foto: © APA/AFP

stol