Freitag, 06. April 2018

Pakistan und Afghanistan kündigen Plan für Frieden mit den Taliban an

Pakistan und Afghanistan wollen nach internationalem Druck einen gemeinsamen Plan für einen Frieden im Konflikt mit den aufständischen Taliban vorlegen. Der pakistanische Ministerpräsident Shahid Khaqan Abbasi und der afghanische Präsident Aschraf Ghani vereinbarten am Freitag in Kabul, dass ihre Sicherheitsberater dazu einen „Aktionsplan“ ausarbeiten sollen, wie es in einer Erklärung hieß.

Pakistan und Afghanistan wollen nach internationalem Druck einen gemeinsamen Plan für einen Frieden im Konflikt mit den aufständischen Taliban vorlegen.
Pakistan und Afghanistan wollen nach internationalem Druck einen gemeinsamen Plan für einen Frieden im Konflikt mit den aufständischen Taliban vorlegen. - Foto: © APA/AFP

stol