Donnerstag, 02. Mai 2019

12 Flamingoküken in Tiergarten Schönbrunn geschlüpft

Im Tiergarten Schönbrunn sind 12 Flamingoküken geschlüpft. Die derzeit noch mit flauschigen, grauen Federn ausgestatteten Küken kommen zwischen dem 11. April und 2. Mai zur Welt, wie der Tiergarten am Donnerstag berichtete. Weitere Eier werden noch bebrütet. Bei der Aufzucht helfen beide Elternteile mit.

Die Flamingoküken haben noch keine rosa Federn. - Foto: APA (Tiergarten Schönbrunn)
Die Flamingoküken haben noch keine rosa Federn. - Foto: APA (Tiergarten Schönbrunn)

stol