Sonntag, 11. Februar 2018

1,5 Millionen Menschen bei Straßenkarneval in Rio de Janeiro

Die älteste Karnevalsgruppe von Rio de Janeiro hat in den Straßen der Millionenmetropole ihr 100-jähriges Bestehen gefeiert.

Während der Faschingszeit gehört der Schlüssel zur Stadt in Rio de Janeiro den Narren.
Während der Faschingszeit gehört der Schlüssel zur Stadt in Rio de Janeiro den Narren. - Foto: © APA/AFP

Rund eineinhalb Millionen Menschen zogen am Samstag mit dem Bloco „Cordao da Bola Preta“ und fünf Musik-Trucks durch das Zentrum von Rio.

Die Musik- und Tanzgruppen, die sogenannten Blocos, prägen neben den berühmten Samba-Schulen den Straßenkarneval in Brasilien. Die „Cordao da Bola Preta“ wurde 1918 gegründet und eröffnet mit ihrem Umzug am Samstag traditionell den Straßenkarneval in Rio de Janeiro.

apa 

stol