Samstag, 22. Juni 2019

2373 Eichhörnchen leben in New Yorks Central Park

Die grauen Eichhörnchen im Central Park gehören zu den beliebtesten Touristen-Attraktionen von New York - und sind jetzt erstmals gezählt worden: 2373 Grauhörnchen leben demnach in dem etwa 350 Hektar großen Park mitten in Manhattan, teilte der Verein Squirrel Census in der Nacht auf Freitag in seinem ersten Bericht mit.

Für Menschen ist der Central Park eine willkommene Erholungszone, für die Grauhörnchen ihr Lebensraum.
Für Menschen ist der Central Park eine willkommene Erholungszone, für die Grauhörnchen ihr Lebensraum.

stol