Donnerstag, 08. April 2021

Manipulierte Hirne: 3 Gruselgeschichten aus der Südtiroler Natur

Es gibt Parasiten, die das Verhalten der befallenen Tiere in grausamer Manier manipulieren und sie damit in den Tod treiben. Potenziell gefährlich sind sie auch für den Menschen. Diese 3 Gruselgeschichten aus der Südtiroler Natur sind nichts für schwache Nerven.

Es gibt Millionen von diabolischen Parasiten. Im Bild der Saitenwurm (Nematomorpha), der Insekten in den Selbstmord treibt.
Badge Local
Es gibt Millionen von diabolischen Parasiten. Im Bild der Saitenwurm (Nematomorpha), der Insekten in den Selbstmord treibt. - Foto: © shutterstock

Der Biologe Wolfgang Dibiasi, bekannt als der Youtube-Biologe, mit fast 14.000 Abonnenten auf seinem Kanal, erläutert im Gespräch mit s+, welch grausame Wege Parasiten gehen, um ihr Überleben zu sichern. Sie manipulieren Hirne und beeinflussen das Verhalten auf diabolische Art und Weise.

vs