Dienstag, 20. November 2018

3 von 4 Italienern mit Sexleben zufrieden

Anlässlich des Internationalen Tages des Mannes am 19. November hat die Ipsos eine Studie zu Sex, Ernährung, Sport und Beruf herausgebracht: Daraus geht hervor, dass 3 Viertel der Italiener mit ihrem Sexleben zufrieden sind.

3 von 4 Italienern sind laut der Studie mit ihrem Sexleben zufrieden - mit den Kindern über das Thema reden wollen sie aber nicht.
3 von 4 Italienern sind laut der Studie mit ihrem Sexleben zufrieden - mit den Kindern über das Thema reden wollen sie aber nicht. - Foto: © shutterstock

Italienweit sind 23 Prozent ist sehr zufrieden und 53 Prozent zufrieden. Dabei sind Inselbewohner oder Süditaliener noch glücklicher: 26 Prozent sind unter ihnen sehr zufrieden, berichtet die Nachrichtenagentur Ansa.

Auch haben Italiener in einer festen Beziehung ein befriedigenderes Sexualleben als Italiener mit zeitweisem Vergnügen, denn 24 Prozent sind sehr zufrieden und 54 Prozent zufrieden. Nur 14 Prozent der Italiener mit zeitweiligem Vergnügen sind dagegen sehr zufrieden und 39 zufrieden.

Aufklärung und Gespräche über Geschlechtsverkehr bleiben dagegen Tabuthemen: 2 von 3 Kinder und Jugendlichen geben an, noch nie darüber mit ihren Eltern gesprochen zu haben.

stol

stol