Freitag, 08. Juni 2018

36.000 Euro in Beichtstuhl von römischer Kirche gefunden

Rom rätselt über die Herkunft von 36.000 Euro, die im Beichtstuhl einer Kirche unweit des Vatikans gefunden worden sind.

18 Banknotenbündeln von jeweils 2.000 Euro in 50-Euro-Scheinen wurden von der Haushälterin des Pfarrers gefunden.
18 Banknotenbündeln von jeweils 2.000 Euro in 50-Euro-Scheinen wurden von der Haushälterin des Pfarrers gefunden. - Foto: © shutterstock

stol