Donnerstag, 19. Mai 2016

57,5 Millionen Dollar für weltgrößten blauen Diamanten

"Oppenheimer Blue" erreichte einen Erlös, der mehr als 10 Millionen über der Schätzung lag, und ist damit das teuerste jemals in einer Auktion verkaufte Juwel.

"Oppenheimer Blue", der weltweit größte blaue Diamant, erzielte einen Rekorderlös.
"Oppenheimer Blue", der weltweit größte blaue Diamant, erzielte einen Rekorderlös. - Foto: © APA/AFP

Der weltgrößte blaue Diamant mit dem Qualitätsprädikat „Fancy Vivid Blue“ ist in Genf für 57,5 Millionen Dollar (knapp 51,3 Millionen Euro) versteigert worden.

Wie das Auktionshaus Christie's am Mittwochabend mitteilte, sei es damit das teuerste jemals in einer Aktion verkaufte Juwel. Für den 14,62 Karat schweren berühmten „Oppenheimer Blue“ hatte Christie's zuvor eine Schätzung von bis zu 45 Millionen Franken (40,65 Millionen Euro) abgegeben.

Das Prädikat „Fancy Vivid Blue“ wird für die seltenste und gefragteste Farbausprägung bei blauen Diamanten vergeben. Im vergangenen Jahr war bei den Genfer Juwelenauktionen der 12,03 Karat schwere Diamant „Blue Moon“ von Sotheby's für umgerechnet 45 Millionen Euro versteigert worden.

dpa

stol